Sonntag, 6. Dezember 2015

*FREE* Häkel-Anleitung "Handschuh á la Weihnachtsmann" [+Verlosung]


Die kalte Jahreszeit ist bei uns die Zeit für's Selbermachen. 
Kekse backen mit meinen Jungs und Weihnachtsdeko basteln steht da ganz hoch im Kurs. Und Apropos kalt. Ich bin ja so ne richtige Frostbeule, die Füße lasse ich mir schön von Schatzi wärmen und die Hände häkel ich mir warm. Da kann ich nebenbei wunderbar auf der Couch rumlümmeln, Klönen und Fernsehen. Das ist Entspannung pur. Aber weil ich ja nicht immer und überhall häkeln kann gibt's für die kalten Hände nun Handschuhe mit Schmunzel-Effekt, denn solche hat nicht jeder:

 


Die liebe Anita alias Frau Scheiner hatte dazu aufgerufen sich für ihren ersten Blogger-Adventskalender zu bewerben und da habe ich natürlich nicht lange gezögert. Und weil die Handschuhe so gut bei ihr angekommen sind, gibt es hier und jetzt auch die kostenlose Anleitung wie ihr sie euch einfach nachhäkeln könnt. Viel Spaß dabei!
 


 

Material (für 1 Paar Handschuhe)  
Garne bestehend aus 100% Polyacryl
50 g = 133 m Lauflänge

1 Knäuel rot (50g)
bspw: 50 g "RED HEART Lisa"
Rest weiß

2 schwarze (Druck)knöpfe
1 Stecknadel mit großem Öhr

Grundmuster
Luftmaschen (Lm)
Feste Maschen (fM)
Kettmaschen (Km)
Stäbchen (Stb)

Häkelnadel
Handschuhe: 6,0 mm
Bart und Mützenkrempe: 3,5 mm

Maschenprobe
17 fM, 21 R = 10,0 x 10,0 cm



Handschuhe häkeln


(Häkelnadel 6,0 mm)
In rot 32 Luftmaschen anschlagen und mit einer Kettmasche zum Ring schließen.


Los geht's mit einer (geknoteten) Schlinge.
Um eine Luftmasche zu häkeln stichst du mit der Nadel in die
Schlinge, holst den Faden (siehe Foto) und ziehst ihn durch die
Schlinge.
Für die Kettmasche mit der Nadel von vorn nach hinten unter
dem obenliegenden Maschenglied der 1. Luftmasche
einstechen. Den Faden holen und durch beide Schlaufen ziehen.


(Runde 1) 
1 Luftmasche, 31 feste Maschen in jede Luftmasche, mit Kettmasch in der Luftmasche enden (32 M)


Um eine feste Masche zu häkeln, mit der Nadel unter den
beiden oberen Maschengliedern einstechen.
Faden holen...
... und durch die Masche, in die eingestochen wurde, ziehen.
Faden erneut holen und durch beiden Schlaufen ziehen.



(Runde 2-6) 
1 Lm, 31 fM in jede Masche, es wird nur in das hintere Maschenglied gestochen, mit Km in die 3. Lm enden (32 M) - es entsteht das so genannte Rippmuster.


Ich habe in das hintere Maschenglied eingestochen.


Nach den ersten Runden ist das Rippmuster schon gut
zu erkennen.



(Runde 7-22) 
1 Lm, 31 fM in jede Masche, mit Km in der Lm enden (32 M)

(Runde 23) 
7 Lm für den Daumen, ab der 8. Masche 24 fM in jede Masche




(Runde 24-43) 
Ohne Km in Spiralrunden weiter häkeln / 31 fM häkeln

(Runde 44) 
je 2 fM zusammen abketten (16 M)


Zum Abketten mit der Nadel von vorn nach hinten unter den
beiden oberen Maschengliedern einstechen ...
... und durch die beiden oberen Maschenglieder der nächsten
Masche von hinten nach vorn durchstechen.
Den Faden holen und durch alle Maschen ziehen.
Faden erneut holen und durch die Schlingen ziehen.


(Runde 45) 
je 1 fM in jede Masche (16 M)

(ab Runde 46) 
je 2 fM zusammen abketten bis der Handschuh geschlossen ist/bis 1 Masche übrig ist


Daumen


(Runde 1)
In rot in der Öffnung 15 fM anhäkeln

(Runde 2-8)
15 fM häkeln

(Runde 9)
Farbe wechseln/in weiß 15 fM häkeln


Beim Farbwechsel mit der Nadel unter den beiden oberen
Maschengliedern einstechen, den weißen Faden holen.
Durch die eben eingestochene Masche ziehen...
... den Faden erneut holen und durch die
beiden Schlingen ziehen.


(ab Runde 10)
je 2 fM zusammen abketten bis nur noch 1 Masche da ist, den Faden durch die restlichen Maschen ziehen


So sieht der fertige Daumen und der spätere Zipfel der
Weihnachtsmannmütze aus.



Bart



So sieht der fertige Rauschebart aus.

(Häkelnadel 3,5 mm)

In weiß 4 Lm anschlagen
In die 3., 2. und 1. Lm je 2 fM häkeln, 1 Lm - wenden


Die 4. Luftmasche ist eine sogenannte Wendeluftmasche.

In jede fM der Vorreihe 2 fM häkeln, 1 Lm, wenden
In jede fM der Vorreihe 1 fM häkeln, 1 Lm, wenden (6 M)
In jede fM der Vorreihe 2 fM häkeln, 1 Lm, wenden (13 M)
In jede fM der Vorreihe 1 fM häkeln, 1 Lm, wenden
3 Stb, 9 fM, 3 Stb, 1 Lm, wenden 


Um ein Stäbchen zu häkeln, den Faden um die Häkelnadel
legen. Durch die oberen beiden Maschneglieder der Vorreihe
einstechen
Den Faden holen und durch die Masche, in die eingestochen
wurde, ziehen (3 Schlaufen). Faden erneut holen.
Faden durch die vorderen 2 Schlaufen ziehen. Faden holen und
durch die letzten 2 Schluafen auf der Nadel ziehen. Fertig!



3 Stb, 9fM, 3Stb, 1Lm, wenden
3 fM, 9 Lm, 1 fM in 10. fM der Vorderreihe, 3 fM, 1 Lm, wenden
3 fM, 4 Stb, 2 fM, 4 Stb, 3 fM


Mützenkrempe





In weiß 20 Lm anschlagen
In 19. bis 1. Lm je 1 fM häkeln, 1 Lm
19 fM, 1 Lm, wenden
19 fM, 1 Lm, wenden
19 fM, 1 Lm, wenden


Handschuhe fertigstellen

Die Fäden verknoten...
...und mit der Stecknadel vernähen.
Mit der Stecknadel den Bart und die Mützenkrempe an den
Handschuh nähen.




 Nun nur noch die Druckknöpfe anbringen und die Augenbrauen aufnähen...






...und fertig ist der selbstgemachte weihnachtliche Handwärmer!



 

***Verlosung***


Wie kannst du den 20€ Gutschein von ROSSMANN gewinnen?



Kommentiere hier unter dem Artikel bis zum 13.12.2015 - 21 Uhr.

Wenn du kein Tutorial und Freebie mehr verpassen möchtest folge mir indem du "Mitglied dieser Seite" wirst <3



Wie kannst du 1 Paar Weihnachtsmann-Handschuhe (handmade by fred fadenfroh) gewinnen?

Die Handschuhe verlose ich auf meiner Facebook Seite. Kommentiere den Verlosungspost und like meine Facebook Seite. Schreibe und markiere denjenigen Freund/diejenige Freundin mit den kältesten Händen. Bis zum 13. Dezember 2015 um 21 Uhr hast du dafür Zeit.


Ich drücke euch ganz fest die (warm eingepackten) Daumen ;-)

Eure Bianca









Kleingedrucktes
Teilnehmen darf jede Person ab 18 Jahren mit einer Meldeadresse in Deutschland oder Österreich, an die der Gewinn verschickt werden kann. Nur wer eine gültige eMail-Adresse angibt kann am Gewinnspiel teilnehmen. Jede Person darf pro Gewinn einmal teilnehmen. Die Gewinnspiele enden am 13.12.2015 - 21 Uhr. Meldet sich der/die Gewinner/in nicht innerhalb von 2 Tagen, werde ich den Preis unter den übrigen Teilnehmern verlosen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden

Verlinkungen: http://haekelliebe.blogspot.de; XMAS Specail Linkparty

Kommentare:

  1. Die süssen Handschuhe habe ich bereits bei Anita bewundert ... happy Nikolausi
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. Die Handschuhe sind ja wirklich genial. Die Anleitung werde ich mir speichern und mich mal dran versuchen.
    Vielen Dank und einen schönen Nikolaustag noch.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo.
    einen schönen 2ten Advent wünsche ich euch. Du hast ein tolles Tutorial geschrieben. Ich versuch mal mein Glück.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  4. ui ... da versuche ich doch mal mein glück. danke ! ich hoffe du hattest einen schönen nikolaustag
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Eine wirklich knuffige Anleitung und super erklärt. Das ist auch anfängertauglich. Superidee. Danke

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin über Frau Scheiner bei Dir gelandet, die Handschuhe sind ja super süss. Mal sehen, ob die meinen Mädels auch gefallen, dann weiß ich schon, was ich über die Feiertage mache ;)

    AntwortenLöschen
  7. die Handschuhe sind klasse gemacht.

    AntwortenLöschen
  8. Die sind ja absolut goldig und ich liebe selbstgemachte Sachen. Toll erklärt und ich hoffe es kommen bald die Winterabende, wo ich die Zeit habe, das mal zu machen.

    Dir eine schöne Vorweihnachtszeit

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Die Handschuhe sehen wirklich toll aus! :)

    AntwortenLöschen
  10. wie süß die Handschuhe sind :)
    toll!

    Versuch auch gern mein Glück bei der Verlosung.
    LG, Sunny
    sunnylein441(ät)googlemail(punktt)com

    AntwortenLöschen
  11. Das sind ja süße Handschuhe ! Ich habe bisher immer nur Handschuhe gestrickt, aber da ich noch rotes Garn habe, werde ich heute abend mal die Häkelnadel schwingen. Danke für die Anleitung !
    LG
    Käthe
    gartenzaun4@gmx.de

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    die Handschuhe sehen toll aus!
    Würde mich sehr über den Gutschein freuen.

    Liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit.
    Chris
    flecki2112 at web.de

    AntwortenLöschen
  13. Die Handschuhe sind ja niedlich :-)
    Da ich sehr gern bei Rossmann einkaufe, würde ich mich total über den Gutschein freuen.
    Liebe Grüße
    Liz
    schaf2112(at)web.de

    AntwortenLöschen
  14. Die Handschuhe sind echt witzig, leider hab ich gerade gar keine Zeit zum Häkeln und zum Weihnachtsgeschenke kaufen bin ich auch noch nicht so richtig gekommen, deswegen wäre der Rossmann Gutschein wirklich super.
    LG, Michelle

    AntwortenLöschen
  15. Ich wünsch dir eine schöne Adventszeit und versuch gern mein Glück.

    E-Mail: flurry@web.de

    AntwortenLöschen
  16. Was für eine süße Idee!
    Viele Grüße
    Annika

    AntwortenLöschen
  17. Wow vielen Dank für diese tolle Anleitung und der Gutschein wäre wirklich genial

    AntwortenLöschen
  18. Ich kann zwar nicht häkeln, bin aber total begeistert von deinen Handschuhen!!! ❤❤❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Emailadresse: mavibri@gmx.de

      Löschen
  19. Hallo liebe Bianca, wie bei FB geschrieben kann ich leider nicht häkeln... aber vielleicht kann ich ja mit dem Gutschein etwas Material bei Rossmann kaufen und es lernen. Deine Anleitung ist auf jeden Fall richtig toll! Schöne Adventszeit wünsche ich Dir. LG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Email-Adr.: kksiebenhl@gmail.com

      Löschen
    2. Juhu, hallo Bianca :) Danke für Deine Nachricht... ich habe gewonnen <3 <3 <3 WOW !!! Freu mich riesig!

      Löschen
  20. Moin Moin! Ich sitze gerade auf der Couch und versuch mich tatsächlich im häkeln! Aber leider ist das wirklich nichts für mich, noch nicht! Wer weiß, vllt schaff ich ja doch die Santa Handschuhe! Und der Gutschein ist natürlich nie verkehrt! Danke und eine schöne Weihnachtszeit!

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Bianca,
    die Handschuhe sind echt süß. Da bekommen ich doch auch recht Lust auf häkeln. An deiner Verlosung nehme ich sehr gerne teil.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  22. Ich finde diese Handschuhe ja ganz zuckersüß, und würde mich auch über den Gutschein freuen. Drogerieartikel braucht man doch immer! ;)

    AntwortenLöschen
  23. Oh die Handschuhe sind ja mal echt toll! Bis Weihnachten werde ich es dieses Jahr wohl nicht mehr schaffen - aber für nächstes Jahr werden die mal vorgemerkt :) Jetzt hüpf ich erstmal mit ins Lostöpfchen. LG

    AntwortenLöschen
  24. Die sind ja süß...pb ich die noch bis Weihnachten schaffe ???
    Danke suf jeden Fall für das Tutorial. ..Weihnachten kommt bei mir irgendwie immer so plötzlich.
    LG. Marina

    AntwortenLöschen
  25. Oh tolle Handschuhe, leider kann ich garnicht häkeln, bei rossmann gegen ich allerdings sehr gerne einkaufen, deshalb probiere ich gern mein Glück!
    Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  26. Die Handschuhe versuch ich gleich am Wochenende für meine verfrorene Mama. Den Gutschein würde ich für mich nehmen. :-)

    AntwortenLöschen
  27. Die Handschuhe versuch ich gleich am Wochenende für meine verfrorene Mama. Den Gutschein würde ich für mich nehmen. :-)

    AntwortenLöschen
  28. klasse Anleitung.. die Idee ist spitze muss ich mal meiner Oma zeigen :)

    AntwortenLöschen
  29. Danke für die tolle Anleitung, leider kann ich nicht häkeln ;) Aber den Rossmann Gutschein würde ich sehr gerne gewinnen :)

    AntwortenLöschen
  30. Bin durch ein Nähtutorial auf deine Seite aufmerksam geworden und komme nun gern immer mal wieder bei dir vorbei. Ich finde die Verlosung super und versuche einfach mal mein Glück bei dem Gutschein.
    Liebe Grüße und noch eine schöne Vorweihnachtszeit
    Petra

    AntwortenLöschen
  31. Danke für den tollen Inhalt. Es ist schön, Informationen auf so einem hohen Niveau zu erhalten.
    mma handschuhe

    AntwortenLöschen