Dienstag, 7. Juli 2015

Meine maritime Toni

Toni Milchmonster Raglankleid maritim

Hallo ihr Lieben, 

ja, ich gebe es zu meine Ordner mit Schnittmustern quillen über und so langsam verliere ich den Überblick. Meine "to-sew-Liste" hat gefühlt 100 Punkte und jeden Tag kommt mind. einer dazu, denn immer wieder gibt es geniale neue Ebooks auf dem Markt *schwärm*...

...also war es nun allerhöchste Eisenbahn einen dieser Punkte "abzuarbeiten", denn der Schnitt  

"Toni" vom Milchmonster  

schlummert nun schon seit über zwei Jahren in meiner Sammlung. Und nun frage ich mich: warum hast du das nicht schon eher gemacht? 
Denn mein maritimes Kleid sitzt einfach Bombe, als hätte Toni bei mir Maß genommen, ich bin total begeistert!

Toni Milchmonster Raglankleid maritim

Toni Milchmonster Raglankleid maritim

Ich habe mich für eine Unterteilung wie bei der Babydoll-Variante entschieden, diese aber etwas weiter unter die Brust versetzt, denn ich finde so wirkt der aus Jersey-Bändern geflochtene Gürtel einfach viel besser, oder was meint ihr? Damit der Gürtel nicht verrutscht, habe ich an den Seiten, zwischen die Unterteilungen eine kleine Schlaufe aus Jersey eingenäht, das kann ich sehr empfehlen!

Wenn ich die Fotos so anschaue fällt mir besonders aus wie käsig/weiß ich noch bin, das wird sich hoffentlich bald ändern, denn der Sommerurlaub klopf schon an die Tür, hach, ick freu mir! 

Ich werde euch natürlich bräunungs-, urlaubs- und kleidungstechnisch auf dem Laufenden halten ;-)

Bis dahin wünsche ich euch eine wunderschöne, sonnige Zeit,
Eure Bianca

Toni Milchmonster Raglankleid maritim

Toni Milchmonster Raglankleid maritim


Schnitt: Raglankleid "Toni" von Milchmonster
Stoffe: Jersey von Knol Textiel

Kommentare:

  1. Ein schönes Kleid, auch super für den Urlaub geeignet. Danke für Verlinken!
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  2. Ein super schönes Kleid ist das geworden :) ich mag besonders die Unterteilung, dir durch das Band so schön hervorgehoben wird :)
    Ich muss auch mal wieder eine Toni nähen...
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
  3. Sieht genial aus und steht dir super... scheint wirklich ein Schnitt für dich gemacht zu sein... da mußt du gleich die nächste Toni planen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen