Freitag, 27. Februar 2015

Zu Gast bei Blogger-Freunden <<<>>> fräulein.fein steht Rede und Antwort

> Jetzt bloggt's BUNT - Nähwütige stellen sich vor <


Gestern war ich zu Besuch bei Jutta von Juvos-Nadelkissen - zumindest virtuell - und stand ihr Rede und Antwort rund ums Thema Nähen, Bloggen und kreativ sein. 

Wer stöbern möchte kann HIER gern nochmal nachlesen.

http://fraeuleinfein.blogspot.de/ 
Heute habe ich nun die große Ehre euch die liebe Martina und ihren Blog fräulein.fein vorzustellen!

Auf ihrem zauberhaften Blog könnt ihr neben ihren gestickten, gestrickten, gehäkelten und natürlich auch genähten Unikaten auch Freebies und Tutorials durchstöbern. Ein wahren allround-handmade-Talent! <3

Mein Lieblingswerk auf ihrem Blog ist übrigens dieses wunderschöne Kissen! <3 
Meine Euphorie hat natürlich auch damit zu tun dass mein Krümel Jonathan heißt ;) 
... ach ja, und maritim liebe ich auch!


Sie wurde natürlich von mir mit allerhand Fragen durchlöchert ...



Was hat Dich inspiriert mit dem Nähen anzufangen und wie lange nähst Du schon?

Das erste Mal saß ich glaube ich mit 6 Jahren an der Nähmaschine meiner Mama und habe ein Nadelkissen genäht. Mit ca. 13 habe ich dann einen Feriennähkurs mitgemacht und meinen ersten Wickelrock genäht. Die waren damals ziemlich angesagt J. Dann habe ich das Thema allerdings aus den Augen verloren, bis zu meinem Studium. Es hat sich herausgestellt, dass Nähen ein wunderbarer Ausgleich sein kann...



Hast Du ein eigenes Nähzimmer?

Bis vor Kurzem hatte ich ein eigenes Nähzimmer. Da in 4 Wochen jedoch unser zweiter Sohn zur Welt kommt, musste ich das Zimmer leider räumen. Ich werde also künftig im Schlafzimmer nähen.



Was nähst Du hauptsächlich?

Neben Kleidung für die Kinder und mich auch immer wieder Kinderausstattung wie Krabbeldecken, Schnullerketten, Wickeltaschen usw.



Was ist Dein Lieblingsschnittmuster und warum?

Zur Zeit das Schnittmuster Baby Basics aus 4/2011 Ottobre Design. Ein tolles T-Shirt mit Druckknopfverschluss.


 

Für wen nähst Du?

Für meine Kinder, mich und immer wieder für Freunde, deren Freunde oder sonstige Interessenten.



Wieviele Stunden in der Woche/ am Tag verbringst Du mit dem Nähen?

2-3 Stunden.



Bist Du neben dem Nähen noch anders kreativ?

Ich häkele und stricke sehr gerne. Insbesondere häkele ich Kinderwagenketten, die ich in meinem Shop auf Dawanda (http://de.dawanda.com/shop/fraeuleinfein) verkaufe.



  

Wie bist Du auf die Idee gekommen, Dir einen eigenen Blog zuzulegen?

Da ich immer wieder Anfragen erhalte, ob ich meine genähten Dinge (zumeist Decken, Kissen etc.) auch verkaufe, kam ich auf die Idee einen Blog zu schreiben. So kann sich jeder vor der Bestellung einen Überblick verschaffen. Natürlich macht es aber auch Spaß sich mit anderen z.B. über Creadienstag auszutauschen.



 <3 <3 <3

Morgen geht es dann bei fräulein.fein weiter mit 

> Jetzt bloggt's BUNT - Nähwütige stellen sich vor < 

Schon neugierig? Ein wenig müsst ihr euch noch gedulden! ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen